Startseite Cafe Restaurant Öffnungszeiten Feiern Familienfeier Betriebsfeier Aktuell Veranstaltungen Umgebung Kontakt

Das Café-Restaurant im Büsenbachtal

Veranstaltungen 2018 im Schafstall

Angela Bergmann und Heidrun Quitmann laden ein zur Midisage ihrer gemeinsamen Ausstellung

Vor gar nicht allzu langer Zeit

am Mittwoch, 18. Juli 2018 um 18:00 Uhr

Die Künstlerinnen sind anwesend und freuen sich
auf Euren Besuch.

--------------------------------------------------------------------

Fr., 24. August 2018 um 20:00 Uhr

Die Harfe und die See
Ein Meerchen für die ganze Familie
Die stumme Göntje entdeckt am Strand eine Harfe.
Die Klänge erinnern das Mädchen an Märchen, die es hörte. Sein Vater erzählte vom verzauberten Pferd
(aus Nord- deutschland). Mutter sprach vom König Lindwurm (aus Dänemark). Der Großvater redete von den Bernsteinen, dem Gold des Nordens. Und Oma sang ihr immer: Dat Du min Leevsten büst...

Jörn-Uwe Wulf verwebt Geschichten und Sagen aus dem Norden zu einer Geschichte über die Kraft des Erzählens und der heilenden Macht der Musik.

Das Erzählen am Abend kostet 15,00 €,
für Kinder von 4 -12 Jahren 8,50 €.

Die Abend-Veranstaltungen dauern 1 bis 1½ Stunden.
Vor den Abendgeschichten können Sie ab 18:00 Uhr von der kleinen, feinen Märchenmenü-Karte wählen (Bestellung bis 19:00 Uhr, nicht im Erzählpreis enthalten).
Nach der Veranstaltung wird ein Dessert für alle gereicht
(im Erzählpreis enthalten).

Alle Termine mit Jörn-Uwe Wulf im Schafstall (PDF Download)

--------------------------------------------------------------------

Sonntag, 16. September 2018, 19:00 Uhr

Dshamilja
Eine musikalische Erzähl-Reise nach Kirgisien


Die schönste Liebesgeschichte der Welt
von Tsching Aitmatow

In den Wirren des zweiten Weltkrieges finden sich drei junge Menschen zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammen. Mit Pferd und Wagen fahren sie schwere Kornsäcke von der Dreschtenne der Kolchose zur Bahnstation.

Harte Arbeit, aber alle drei haben Träume. Bald jedoch bricht die Kruste des schweren Alltags auf und brodelnd brechen die individuellen Schicksale und Begabungen hervor.

Richard Schnell zeichnet die Bilder der Geschichte
durch sein Erzählen. Durch die Musik von Fritz Nagel
werden sie erlebbar.

Eintritt 15 €, ermäßigt 12 €

ImpressumJobs