Startseite Cafe Restaurant Öffnungszeiten Feiern Familienfeier Betriebsfeier Aktuell Veranstaltungen Umgebung Kontakt

Das Café-Restaurant im Büsenbachtal

Aktuelles 2018

Fr. 14. Dezember 2018 um 19:00 Uhr
Hilfe, die Herdmanns kommen!
Ein musikalischer Erzählabend bei Kerzenschein am Kamin mit Joachim Zawischa und Katharina Schmieg

Eigentlich soll das Krippenspiel wie jedes Jahr ablaufen, doch dann wollen auch die Herdmann-Kinder mitmachen, der Nachwuchs der schlimmsten Familie der Stadt. Diese schrecklich-schöne Weihnachtsgeschichte von Barbara Robinson ist inzwischen ein Klassiker der Weihnachtsliteratur. Joachim Zawischa erzählt sie so gekonnt, dass die Figuren lebendig werden und Katharina Schmich untermalt die Atmosphäre mit ihrer Klarinette - ein Spaß für Zuhörer jeden Alters!

Heißer Punsch, leckere Knabbereien und ein gut geheizter Kamin runden den kuschelig-vorweihnachtlichen Abend ab.

Erwachsene 15,00 €, Kinder 8,50 €

Vor der Lesung können Sie ab 17:00 Uhr unser Kaffee & Kuchen-Angebot genießen oder à la carte speisen.

Freitag, 21. Dezember 2018
Geschichten vom Licht

Alle Jahre wieder – eine schöneTradition:
Mit Harfenklang und Kerzenschein
erzählt Jörn-Uwe Wulf
zum Lichtfest die Lichtmärchen.
Eintritt 15,00 €

Vor den Geschichten können Sie à la carte speisen (Bestellung bis 19:00 Uhr).
Nach der Veranstaltung wird ein Dessert für alle gereicht (im Erzählpreis enthalten).

Reisehandbuch
Deutschland im Winter
Eigentlich ist es ja nicht unsere Kernkompetenz, neu erschienene Bücher zu besprechen. Heute machen wir mal eine Ausnahme und das aus gutem Grund: Das Reisehandbuch Deutschland im Winter ist ein Reiseführer nur für die kalte Jahreszeit und so etwas hat es nach unserem Wissen noch nicht gegeben. Das Ergebnis ist optisch schon ein Genuss und eignet sich unbedingt als Vorbereitungslektüre oder (Weihnachts-) Geschenk für Regionalglobetrotter, die sich vom Reisen auch in der kalten Jahreszeit nicht abhalten lassen. Die Highlights der unterschiedlichen Regionen werden von unterschiedlichen Autorinnen auf angenehm subjektive Weise vorgestellt und ergeben eine bunte Vielfalt an Sehens- Erlebens- und Genießenswertem.
Apropos „genießenswert“: Im Kapitel „Lüneburger Heide“ stehen freundlicherweise das Büsenbachtal und der Brunsberg im Vordergrund. Dass deren winterliche Erkundung mit einem Besuch des Schafstalls enden muss, versteht sich von selbst.

Wir konnten zwar viele der anderen Reiseziele noch nicht besuchen und überprüfen, aber mit den Tipps für einen Ausflug in die Lüneburger Heide liegt die Verfasserin goldrichtig!

Reisehandbuch
Deutschland im Winter
22,00 €
www.reisedepeschen.de







ImpressumJobs